Deutschlandstipendium

Freitag, 10.November 2017

Deutschlandstipendium: ANEDO fördert drei weitere Studenten

Am 09. November wurde an der Hochschule Osnabrück wieder das Deutschlandstipendium verliehen. In der Aula der Hochschule kamen Förderer und Studierende während einer feierlichen Veranstaltung zusammen. Seit 2011 wirbt die Hochschule Osnabrück Deutschlandstipendien ein. Hochschule Osnabrück: Deutschlandstipendien Hierbei ist sie mittlerweile die erfolgreichste Fachhochschule Niedersachsens und ganz Norddeutschlands. Etwa 600 Studierende der Hochschule hatten sich in diesem Jahr um ein Deutschlandstipendium beworben. Bei der Auswahl geeigneter Studierender zählen neben guten Studienleistungen und gesellschaftlichem Engagement auch persönliche Lebensumstände. Aussicht auf eine Förderung haben etwa auch junge Menschen mit Pflege- oder Sorgeverantwortung. Mit dem Deutschlandstipendium werden begabte und leistungswillige, aber auch gesellschaftlich engagierte Studenten gefördert, damit sie sich noch besser auf ihr Studium konzentrieren können. Die Zahl der geförderten Studierenden, die überwiegend von Unternehmen und Institutionen der Region unterstützt werden, steigt an der Hochschule Osnabrück stetig an. In diesem Jahr konnte die Hochschule Osnabrück 188 Deutschlandstipendien an Studierende verleihen. Diesen stehen 90 Stifterinnen und Stifter gegenüber. ANEDO engagiert sich seit 2015 bei dem Deutschlandstipendium.

Quelle: Hochschule Osnabrück / Daniela Rösler